3.jpg

About

1000 Künstler und Kunststudenten – Kunstschulen – Atelierhäuser – Freie Ateliers in allen Stadtteilen – Ateliergemeinschaften – Kunsträume – mehr als 20 Kunstvereine – spontane Offspaces – Kunst im öffentlichen Raum – Kunst im privaten Raum – Galerien – Sammlungen – Kunstkirchen – Ausstellungen – Veranstaltungen – Kunstevents – Performances – Führungen – Touren

In Frankfurt existiert eine junge und innovative Kunstszene, die sich in zahlreichen Initiativen, freien Ausstellungsorten und Offspaces widerspiegelt. Dieses kreative Potential zu fördern, ist eine der wichtigsten Aufgabe des Fachbereichs Bildende Kunst des Kulturamtes der Stadt Frankfurt.

Viele Künstler haben ihren Arbeits- und Lebensmittelpunkt in Frankfurt. Der Kunststandort Frankfurt hat durch die hier lebenden und arbeitenden Künstler sowie die freie Kunstszene bemerkenswertes zu bieten. Was genau, das wird während des Frankfurter Kunstsommers 2017 deutlich. Diese erstmals stattfindende Veranstaltung bündelt alles, was die Frankfurter Kunstszene jenseits der Museen aufzuweisen hat unter einem großen Dach! Über drei Monate hinweg werden Ausstellungen stattfinden, Künstler öffnen ihre Ateliers und präsentieren ihre Arbeit.

Zusammengefasst werden während des Frankfurter Kunstsommers auch die seit 2008 regelmäßig vom Kulturamt durchgeführten Frankfurter Ateliertage, die bislang alle zwei Jahre im November stattfanden.

 

 

1000 artists and art students - art schools - studios - independent studios in all off Frankfurt districts - art spaces - more than 20 art associations - spontaneous offspaces - art in public spaces - art in private spaces - galleries – public and private collections - art churches - exhibitions - events - Performances - Tours – guides tours

In Frankfurt exists a young and innovative art scene, which is reflected in numerous initiatives, independent exhibition venues and offspaces. Promoting this enormous creative potential is one of the most important tasks of the department of fine arts of the Kulturamt der Stadt Frankfurt.

Many artists have their life and work center in Frankfurt. The independent art scene and its artists made Frankfurt to remarkable art hub. What this exactly looks like will become clear during the Frankfurter Kunstsommer 2017. This event, which is held for the first time, brings together everything that Frankfurt's art scene has to offer beyond the museums. Over three months exhibitions will be held, artists will open their studios and present their work.

The Frankfurter Ateliertage which have been held regularly by the Kulturamt since 2008, would have taken place in November. They will now be integrated into the Frankfuter Kunstsommer 2017.